Rollerfreunde Rhön 1999
Rollerfreunde Rhön 1999

Bericht

Am Samstag, den 20.05.2017 konnte die zuvor verlegte Ausfahrt nach Lettgenbrunn nachgeholt werden. Um 10:00 Uhr trafen sich 9 Rollerfreunde in Neuhof am Kreisel.

 

Der Morgen startete mit viel Action, da im benachbarten Spielsalon die Alarmanlage ausgelöst wurde und sich das Gebäude in Dampf einnebelte. Die Mitarbeiter gaben uns dann Entwarnung, da wir schon die Feuerwehr alamieren wollten. Es handelte sich jedoch nur um Dampf, welche Einbrecher orientierungslos machen.

 

Vom Kreisel in Neuhof fuhren wir dann über Flieden nach Schlüchtern und kehrten dort in einer Bäckerei ein um gemütlich Kaffee zu trinken.

 

Nach der Kaffeepause fuhren wir dann über Steinau a. d. Str., bogen links ab über Seidenroth, vorbei am Schullandheim Wegscheide zu einem Parkplatz um eine kleine Zigaretten- und Fotopause durchzuführen.

 

In Lettgenbrunn kehrten wir dann im Sudetenhof ein. Dort kann man sehr gut Wild in gepflegter Ambiente essen. Gegen 13:30 Uhr führten wir dann die Fahrt über Pfaffenhausen, Oberndorf, Burgjoß, Mernes, Marjoß, Jossa, Altengronau, Sterbefritz bis nach Oberkalbach weiter.

 

Eine kurze Strecke, welche jedoch auch sehr gut zu fahren ging.